Link zur Homepage
Panoramabild

Datenschutz

Postanschrift

Wir mittendrin e.V.
Sportplatzstr. 64
51147 Köln

Vertretungsberechtigte

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG

Engelbert Drerup
Alte Heide 22
51147 Köln
02203 - 67905


Registereintrag

Registergericht: Amtsgericht Köln
Vereinsregisternummer: VR 13592

Konzept und Realisierung

Freunde der Klarheit
Markenkommunikation & Design
www.freunde-der-klarheit.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein. Der Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für den Vorstand des Vereins „Wir mittendrin“. Eine Nutzung der Internetseiten des Vereins ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.
Der Verein „Wir mittendrin“ unterstützt das Anna Roles Haus und seine in ihm lebenden 24 behinderte Bewohner. „Wir mittendrin“ engagiert sich daher nachhaltig für die Teilhabe geistig und körperlich behinderter Menschen am sozialen Leben.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 DS-GVO.
Alle personenbezogenen Daten, die der Verein verarbeitet und nutzt, unterliegen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSVGO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Eine Datenverwendung ist zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlauben oder wenn sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Sonstige Informationen und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich intern nur verarbeitet, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.

Beispiele für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Der Verein „Wir mittendrin“ erhebt und speichert Daten, die für die Mitgliedschaft im Verein erforderlich sind. Dies sind die Angaben zur Person (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Email- Adresse, Telefonnummer oder vergleichbare Daten).
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder e-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist der Vereinsvorstand:
Wir mittendrin
1.Vorsitzender: Engelbert Drerup, Alte Heide 22, 51147 Köln, Deutschland
2.Vorsitzende: Christiane Becker, Unterm Berg 30, 51143 Köln, Deutschland
E-Mail:
Website: www.wir-mittendrin.de

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, hat jede betroffene Person insbesondere die folgenden Rechte:
– das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
– das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
– das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
– das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
– das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO und
– das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO.
Selbstverständlich teilen wir einer betroffenen Person auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über sie bei uns gespeichert sind.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Ihre Einwilligung gilt über die Beendigung Ihrer Mitgliedschaft hinaus, endet jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder durch Ihren Widerruf, der jederzeit möglich ist.

Impressum Datenschutz